Alle Artikel in der Kategorie “AAB fragt nach

AAB fragt Agnes Brigida Giannone

Drei Fragen an die Künstlerin Agnes Brigida Giannone. Sie lebt in Düsseldorf. Ihr Atelier befindet sich im Duisburger Atelierhaus Goldstraße. (1) Sie sind nicht nur Fotografin, sondern auch Architektin. Räume haben für Sie sicherlich noch einmal eine ganz andere Bedeutung als für andere Künstler. Wenn… Weiterlesen

Kunststudentin Lea Marie Lepper neu bei AAB

Lea-Marie Lepper studiert im vierten Semester an der Kunstakademie Düsseldorf Bildhauerei bei Frau Prof. Franka Hörnschemeyer. Zuerst strebte die Studentin ein Medizinstudium an, jedoch als die Zusage für das Kunststudium kam, war Medizin für sie keine Option mehr, „denn im Kunststudium kann man von Beginn an geistige… Weiterlesen

AAB fragt Ulf-Peter Busse,

Redakteur der Bergedorfer Zeitung zum 22. Wirtschaftsforum Hamburg.  Unter der Überschrift „Kultur + Wirtschaft im Dialog“ befasst sich das Wirtschaftsforum Hamburg der Bergedorfer Zeitung mit aktuellen Themen aus Kultur und Zeitgeist. Behandelt wurden neben den traditionellen Kultur-Themen bildende Kunst, Literatur, Musik und Theater unter jeweils… Weiterlesen

AAB fragt Karin Dörre

Wir haben Karin Dörre – Künstlerin und im Vorstand vom BBK Düsseldorf – 5 Fragen zu der Arbeit des Künstlervereins gestellt. Zudem hat uns interessiert, was sie von einem Austausch mit der Wirtschaft erwartet.  Das gesamte Interview unter ARTANDBUTTER.

AAB fragt Dirk Dobiéy

Ich stellte Dirk Dobiéy 5 Fragen. Er hat Anfang 2015 Age oft Artists gGmbH gegründet – ein Unternehmen, welches Kunstprozesse für die Wirtschaft erforscht.  Das gesamte Interview unter ARTANDBUTTER.

Kommentare 0

AAB fragt Klaus Klar

AAB fragt Klaus Klar …​ Wir haben bei Klaus Klar – Vorstand und Arbeitsdirektor der Rheinbahn – nachgefragt. Das 100jährige Firmenjubiläum hat die Rheinbahn AG 1996 zum Anlass genommen, einen Förderpreis auszuloben. Gesucht wurde ein Entwurf zur Gestaltung einer Straßenbahn.  Das gesamte Interview unter ARTANDBUTTER.