Alle Artikel in: BRUSTKREBS INTERV.

* Ein Gespräch mit Claudia: 10 Jahre ohne Rezidiv

Die New Yorker feiern ihre Feuerwehrmänner als DIE WAHREN HELDEN! Die sind auch wirklich cool. Für mich sind jedoch die wahren Heldinnen und Helden, die, die den Kampf gegen Krebs aufgenommen und ihren Kopf nicht in den Sand gesteckt haben. Sie haben sich den kleinen aggressiven und todbringenden Zellen gestellt oder tun es immer noch. Egal an welcher Kreuzung sie mit ihrer Erkrankung stehen, bieten sie Tag für Tag, ihrem Schicksal die Stirn. Nachdem ich 2011 meine beiden Gehirn OP’s überlebt hatte, saß ich zu Hause und dachte, jetzt hast Du mit erhabenen Hauptes den Kampf der Kämpfe durch- und überlebt und was ist nu? NIX! Ein Freund meinte damals dazu, was hast Du denn erwartet? Ein Feuerwerk etwa? Ja, antwortete ich, dass größte überhaupt und eine Party und viele Geschenke dazu. Er schüttelte nur den Kopf, verdrehte die Augen und meinte, sei einfach froh, dass Du all das überlebt hast. Du hast ein Leben! Hab ich das?, fragte ich mich! Diese Aussage steht stellvertretend für viele Gesunde (Außenstehende: Eltern, Freunde, Lebenspartner, Gesellschaft), die so einen harten Kampf nie kämpfen mussten: Sei doch …

* Brustkrebs / Prinzessin uffm Bersch

Zu Beginn reagieren die meisten Menschen auf eine Krebsdiagnose mit Verleugnung: Das passiert mir hier nicht! Ich hatte mich dabei sogar umgedreht, weil ich dachte, hinter mir sitzt die Betroffene. Aber ich?  Um mich herum bildete sich eine große Schockblase, in der ich über Wochen ausharrte. Nichts war real. Mein Leben stand still. Ich hoffte, dass ich endlich aus der Erstarrung kam und mir mein  Gegenüber sagt: Alles okay, wir sehen uns in einem Jahr wieder. Wir gehen zur Vorsorge (uns wird von der Medizin versprochen, dann ist alles gut – wenn man nur regelmäßig zur Vorsorge geht), sind nervös, denken aber: Der Kelch geht an uns vorüber. Gehen erleichtert nach Hause, wenn der Arzt sagt, bei Ihnen ist alles okay. Und dann BÄHHMMM, steht ein Verdacht im Raum, der sich nach einem Untersuchungsmarathon bestätigt. KREBS! ICH! EINE TATSACHE! Nicole gibt auf ihrem Blog prinzessin-uffm-bersch.de, neben ihrer Geschichte anderen Frauen und Männern Raum für ihre Geschichten. So fühlt man sich auf der einen Seite nicht so alleine mit der Diagnose und auf der anderen Seite …